Regionaler Seniorenausflug

Am 13. September machten sich einige Seniorinnen und Senioren aus unserer Seelsorgeregion auf den Weg anlässlich des Seniorenausfluges nach Brig auf. Nach einer Kaffeepause in Eyholz feierten wir in der Pfarrkirche von Brig Eucharistie, in welcher wir besonders für Frieden in unserer Welt beteten. Nach einem feinen Mittagessen durften wir uns im «kleinem Simplon Express» durch Brig und Naters chauffieren lassen, wo uns zahlreiche interessante Geschichten und Gegebenheiten beider Ortschaften bekannt gegeben wurden und wir so den einen oder anderen besonderen, historischen Ort und Sehenswürdigkeit sehen durften. Nach dieser gemeinsamen, schönen und kurzen Auszeit kamen wir zusammen gestärkt wieder glücklich in unsere schöne Bergwelt nach Haus zurück. 


Dank an Messdiener

Am Mittwoch, 7. September luden wir alle Messdienerinnen und Messdiener der Primarschulen zu einem gemeinsamen Anlass ein. Gleich nach der Schule holten wir die Kinder an ihren jeweilen Orten ab und fuhren nach Bürchen. In einer ersten Vorstellungsrunde in der Taufkapelle lernten sie einander kennen, gleich anschliessend gab es zum Mittagessen Spaghetti Napoli. Den Kindern schmeckte es und so waren sie bald frisch gestärkt für den Spielnachmittag. Ein abwechslungsreiches Programm erwartete sie: vom Kirchenquiz, zum Fussballspielen bis zu lustigen Kreisspielen war alles dabei. Zwischendurch assen sie mit Heisshunger das Dessert: Kuchen mit Schokoladen- und Vanilleeis. Ein schöner Tag, den wir gerne wieder einmal organisieren, um den Kindern auf diese Weise zu zeigen, wie dankbar wir für ihre Arbeit in den Pfarreien sind. 


 Als Dank für ihre Bereitschaft, noch ein Jahr weiter zu ministrieren, luden wir die OS-Messdiener aller Pfarreien am 9. September zum Bowling ins Olympica-Center ein. Neun OS-Messdiener folgten der Einladung und fuhren mit Pfarrer Marek und Seelsorgehelferin Eveline nach Gamsen. Das Bowling-Spiel machte hungrig und so stärkten sie sich mit einer Pizza für eine weitere Spielpartie, bevor es wieder Zeit für die Heimfahrt wurde. Ein lustiger und gelungener Abend!

 


Rundgang Kirche Zeneggen und ihre Symbolik

Unter diesem Titel bietet Basil Zuber, Pfarreiratspräsident in Zeneggen ab diesem Jahr Rundgänge in der Pfarrkirche Zeneggen an.

 

Anmeldungen richten Sie bitte an Basil Zuber:

basil.zuber@gmx. ch oder Tel. 079 261 78 66.